HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Mein Sohn zeigte mir seine Drohnen-Luftaufnahme mit einem Autel X-Star Premium, auf dem er Tiffen's ND-Filter verwendet. Ich werde wahrscheinlich eine DJI Phantom 4-Drohne kaufen. Benötige ich verschiedene Filter für meine Drohnenkamera?

Ja, wir machen zwei Sätze von Filter für Luftaufnahmen mit Drohnen Das sind verschiedene Größen und sind nicht austauschbar. Unser DJI Drone Filter Starter Kit wurde speziell für die Phantom 3- und Phantom 4-Drohnen entwickelt und passt auf diese. Auf der anderen Seite passen die Autel-Drohnenfilter sowohl für die X-Star- als auch für die X-Star Premium-Drohnen. Sie verfügen über ein Standard-29mm-Gewinde, sodass sie auf alle 29mm-Gewinde passen. Übrigens enthalten beide Starterkits für Drohnenfilter mehrere ND-Filter und einen Polarisator. Es ist gut zu sehen, dass Drohnenbediener Filter als Teil ihrer Drohnenfilmtechniken für Luftbildvideos verwenden.

Ich bin in der Drohnenfotografie tätig. Ich benutze Tiffens Luftpolarisator und ND-Filter. Haben Sie andere Filter zur Verfügung, wie etwa Tiffens Spezialeffektfilter für Drohnen?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, stellt Tiffen ein umfangreiches Sortiment an Fotofiltern für MPTV- und DSLR-Kameras her. Wir haben unsere neuesten Produktreihen für Drohnen-Luftfilter mit einigen Grundlagen wie einem CP-Filter und ND-Filtern in unseren Starterkits auf den Markt gebracht. Ein besonderer Effekt, der bei Drohnenvideos auf natürliche Weise auftritt, ist der gefürchtete Jello-Effekt oder der Rolling Shutter. Auf unserer Seite unter erfahren Sie, wie Sie Kameraverwacklungen beim Filmen mithilfe von ND-Filtern reduzieren können Filter für FlugdrohnenDort erhalten Sie die neuesten Tipps und Neuigkeiten zu Drohnenvideos. Ich denke, du bist auf dem Weg zu Spezialeffektfiltern für Drohnen ...

Ich habe eine digitale Spiegelreflexkamera und verwende 77mm-Filter. Warum sollte ich Quadrat- oder Rechteckfilter und den Pro100-Filterhalter kaufen?

Gute Frage, für den Anfang haben Sie kreativere Möglichkeiten. Es gibt tatsächlich eine Reihe von Gründen, um unsere zu bekommen Kamerafilterhaltersystem der Pro100-Serie Das erste ist, dass Tiffen einige 4 × 4-Filter herstellt, die nur im quadratischen Format verfügbar sind (einschließlich 4 × 5.650-Filter), wie z Dämmerungsfilter und einige der Diffusionsfilter. Ein kreativer Einsatz von Kamerafiltern besteht darin, dass Sie Verlaufsfilter nach oben oder unten verschieben können, was mit einem runden Verlaufsfilter nicht möglich ist. Beachten Sie auch, dass bei Verwendung mehrerer Filter keine Vignettierung auftritt. Pro100 kann bis zu 2-Filter aufnehmen.

Wie viele Antireflexschichten befinden sich in den Beschichtungen des Tiffen 58 CP-Zirkularpolarisators und um welche Schichten handelt es sich genau?

Das Tiffen-Zirkularpolarisator ist überhaupt nicht mehrschichtig. Die Mehrfachbeschichtung ist ein firmeneigenes Verfahren, und wir bezweifeln ernsthaft, dass Ihnen jeder Linsen- oder Filterhersteller die genaue Art und Zusammensetzung seiner Beschichtungsschichten mitteilen wird. Tiffen Digital HT Filter sind ein technologischer Durchbruch auf dem neuesten Stand der Technik bei mehrfach beschichteten Foto- und Videofiltern. Digitale HT-Filter (High Transmission) bieten die Stärke einer Titanbeschichtung in Kombination mit reinstem Glas in optischer Qualität und der mit dem Academy Award ausgezeichneten ColorCore ™ -Technologie von Tiffen. Sie bieten unübertroffene Kratzfestigkeit und sorgenfreie Reinigung, während andere beschichtete Filter auf dem heutigen Markt vorsichtige Reinigungsverfahren empfehlen, wenn überhaupt, aus Angst, die Beschichtung (und damit den Filter) zu zerstören. Lerne mehr über Tiffen HT-Digitalkamerafilter und was sie tun, indem sie hier klicken.

Ich versuche mich mit Makrofotografie zu beschäftigen, macht Tiffen irgendwelche Nahaufnahmen oder irgendetwas dafür?

Ja, wir haben eine Reihe von Nahaufnahmen oder Dioptrienfilter, ideal für naturfotografie. Sie kommen in einem Satz von drei Filtern, oder Sie können sie einzeln in den Stärken + 1, + 2 und + 4 kaufen. Jeder Nahaufnahmefilter verfügt über zwei Threads, sodass sie mit anderen Filtertypen kombiniert werden können. Dies gibt Ihnen den kreativen Vorteil, einzigartige Makrofotografien ohne ein spezielles Objektiv zu erstellen.

Kann ich mehr als einen Filter auf mein digitales Spiegelreflexkameraobjektiv setzen und ist das Stapeln von Neutralfiltern eine gute Idee?

Ja, du kannst. Unsere Einschraubfilter (mit Ausnahme der WID-Typen) haben Doppelgewinde und können zusammengeschraubt werden. Das Stapeln von Filtern im Allgemeinen kann verschiedene Effekte erzielen und Ihre Kreativität fördern. Die einzige Vorsicht ist, dass Sie, wenn Sie mehr Filter auf das Objektiv setzen, eine Vignettierung oder ein Abschneiden der Bildecken verursachen können. Dies kann bei Weitwinkelobjektiven häufiger vorkommen. Sie erhalten auch Vignettierung, indem Sie Filter mit neutraler Dichte stapeln. Je nachdem, welche Filter Sie stapeln und in welcher Reihenfolge Sie sie stapeln, erhalten Sie verschiedene Effekte. Wir empfehlen nicht, a zu stapeln VND-FilterAber wenn Sie dies tun, machen Sie es wegen der Threads zum letzten. Sie können jederzeit experimentieren und sich daran erinnern, dass Sie Filter aus Speichergründen immer stapeln können.

Ich suche einen gelben Verbesserungsfilter für Herbstlaubfarben. Welches empfehlen Sie?

Die einzigartige Tiffen Enhancing Filter ist eine sichere Methode, um die Landschaftsfotografie zu verbessern. Sie wurde entwickelt, um Rot-, Rostbraun- und Orangen-Pop zu erzeugen und eignet sich hervorragend, um Herbstlaub hervorzuheben, während andere Farben natürlich aussehen. Es wurde nicht speziell für die Intensivierung von Gelb entwickelt, bringt es jedoch in gewissem Maße zur Geltung, wenn das Laub andere Farben enthält. Wir glauben, dass Sie mit den Ergebnissen mit Herbstlaub zufrieden sein werden, besonders wenn Sie den Enhancer in Verbindung mit einem verwenden Tiffen-Zirkularpolarisator.

Ich habe gerade ein Tiffen Digital Enhancing Kit für meine Canon Rebell-Kamera erhalten. Mir wurde gesagt, dass das Kit einen Ultraklarfilter enthält, der wie ein UV-Filter funktioniert, was ich angefordert habe. Ist das wahr?

Ja. Wir glauben, dass der Filter, auf den Sie sich beziehen, der ist Tiffen UV-Schutz, Im Wesentlichen ein klarer Filter, der Ihre Objektive schützt und einen grundlegenden UV-Schutz bietet, der das manchmal auftretende Blau bei Aufnahmen an bewölkten Tagen, im Schatten oder bei Aufnahmen von entfernten Szenen minimiert. Dieser Filter ist in allen enthalten Versteifungsfilter Kits und kann jederzeit auf Ihrem Objektiv belassen werden, um es vor physischen Schäden zu schützen.

Ich suche ein Paar Filter für meine neu gekaufte Canon MarkIII Kamera. Ich brauche einen Polarisator und einen UV-Filter. Kannst du welche empfehlen und welche Größe soll ich bekommen?

Die benötigte Größe finden Sie wahrscheinlich in Ihrer Bedienungsanleitung oder auf dem Außenring des Objektivs. Im schlimmsten Fall können Sie sie mit einem Messschieber oder einem metrischen Lineal messen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen einen Tiffen-ZirkularpolarisatorDies ist vielleicht der nützlichste Filter überhaupt, da er Reflexionen auf Wasser oder Glas eliminieren oder minimieren, Farben verstärken oder Wolken hervorbringen kann. Die Auswirkungen sind variabel und im Sucher Ihrer Kamera und auf dem LCD-Bildschirm zu beobachten. Das beliebteste UV - Filter ist das Tiffen UV-Schutz, die eine grundlegende UV-Reduktion bietet, und die Tiffen Sky 1-A FilterDas absorbiert ungefähr 50% der UV-Strahlung und fügt ein wenig Wärme hinzu. Dies ist nützlich, wenn Sie im Freien im Schatten und an bewölkten Tagen fotografieren. Beide können jederzeit auf dem Objektiv verbleiben, um es vor physischen Schäden zu schützen.

Ich fotografiere auf einer Hochzeit. Das Thema ist weiß… das Gebäude, die Wände, die Tische und alles andere ist weiß. Es ist in der Nacht, bei Kerzenlicht. Gibt es einen Filter, der hilft, den Moment festzuhalten?

Reinweißtöne in Gebäuden, Wänden, Tischen usw. beizubehalten und gleichzeitig das Ambiente einer von Kerzen beleuchteten Hochzeit einzufangen, ist eine ziemlich große Aufgabe. Sie erwähnen nicht, ob Sie mit einer digitalen Spiegelreflex- oder Filmkamera aufnehmen. Wenn es sich um eine digitale Kamera handelt, erzielen Sie wahrscheinlich die besten Ergebnisse, wenn Sie den Weißabgleich auf Wolfram oder eine manuelle Einstellung zwischen 2500K und 2800K einstellen. Wenn dies möglich ist, machen Sie vor dem Event einige Testbilder unter den gleichen Lichtbedingungen, um zu sehen, welche Einstellung die gewünschten Ergebnisse liefert. In jedem Fall müssen Sie in der Postproduktion die Farben korrigieren - im Allgemeinen ist es besser, auf der rötlichen Seite zu irren, um die Atmosphäre aufrechtzuerhalten und die Weißen bei Bedarf ein wenig warm werden zu lassen. Mit Film können Sie unnatürliche Rottöne mit a reduzieren Tiffen 82A Filter, die natürliche Hauttöne bei gleichzeitiger Beibehaltung der Kerzenlichtstimmung beibehalten soll. Sie können dies auch als digitales Spiegelreflexfilter versuchen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie den Weißabgleich auf die Einstellung Tageslicht einstellen. Das Wichtigste: Machen Sie vor dem Event eine Reihe von Testaufnahmen und finden Sie heraus, was für Sie am besten funktioniert.

Ich plane eine Reise nach Peru und werde Machu Picchu besuchen. In einem Reisebuch wird empfohlen, einen Oberlichtfilter (81B oder 81C) zu kaufen, um Probleme mit Dunst / Licht zu minimieren. Ich habe einen Skylight 1-A-Filter an meinem Objektiv. Muss ich einen neuen Filter (81B oder 81C) kaufen oder erzielt der Skylight 1-A den gleichen Effekt?

Das Tiffen Skylight 1-A Filter absorbiert fast die Hälfte der UV-Strahlung und ist ein beliebter Allzweckfilter, der bei Außenaufnahmen im Freien im Schatten und an bewölkten Tagen hilfreich ist, da er ein wenig Wärme hinzufügt. Für Ihre spezielle Anwendung, bei der die Trübung ein größeres Problem darstellen kann, empfehlen wir Ihnen, eine zu erhalten Tiffen Haze-1 Filter Das absorbiert etwa 3 / 4 des einfallenden UV-Lichts und funktioniert gut, wenn eine erhöhte Trübung der Atmosphäre dazu neigt, die Farbe zu verwischen und die Bildschärfe zu verringern.

Was empfehlen Sie für ein Stativ- und Filter-Kit für jemanden, der gerade erst anfängt, ernsthafte Fotos (Hochzeiten) zu machen, aber dennoch gerne Fotos von Außenaufnahmen macht und nicht viel Geld zum Ausgeben hat? Beide wären für ein 67-mm-Objektiv und eine Canon 20D.

Da Sie mit Ihrer Canon 20D sowohl Naturaufnahmen als auch Hochzeiten machen, empfehlen wir Ihnen ein robustes, aber einfach zu tragendes kompaktes Reisestativ wie das Davis & Sanford Traverse 553-P228. Ihre beste Wette in einem Filterkit wäre die Tiffen Deluxe Enhancer Kit Dazu gehören ein UV-Schutzfilter, ein Zirkularpolarisator, ein Verbesserungsfilter und der einzigartige 812-Wärmefilter von Tiffen.

Ich stelle fest, dass Tiffen 3-Neutralfilter anbietet. Ich bin gerade dabei, hier in Tucson, Arizona, in das Fotografiespiel einzusteigen und nehme keine exotischen fotografischen Situationen vorweg. Ich mag jedoch die Idee, in der Lage zu sein, für Bewegung und den Hintergrund zu verwischen, um das Thema hervorzuheben. Bitte geben Sie mir Ihre Empfehlung, welche ND-Filter ich erhalten soll.

Tiffen bietet eine Vielzahl von Neutralfilter - Feste Neutraldichte, IR-Neutraldichte, abgestufte Neutraldichte und der Abschwächer / Mischer in Dichten von .3 (1-Stop) bis 3.0 (10-Stop) erfahren Sie mehr, indem Sie hier klicken. Neutralfilter-Kits Sind auch vorhanden.

Ich suche eine Reihe von Filtern für die Schwarzweißfotografie. Welche Filter sind am nützlichsten und welche sind die nächsten Filter, die ich kaufen sollte, wenn ich zusätzliches Geld habe?

Die nützlichsten Filter für die Schwarzweißfotografie in Film oder Digital sind die Tiffen Yellow 8, Das ist am besten für natürlich aussehende Wolken vor blauem Himmel Grünes 11, Das ergibt angenehmere Hauttöne im Freien und enthüllt die Details im Laub Red 25 das schafft dramatische Wolkeneffekte. Sobald Sie diese haben, empfehlen wir dringend einen Tiffen Circular Polarizer, einen variablen Effektfilter, mit dem Sie den Kontrast ändern, Wolken hervorheben und Reflexionen auf Glas oder Wasser bei hellem Sonnenlicht minimieren können.

Ich habe eine Nikon D50 und eine Nikon N75 und ich verwende ein 62mm AF Nikkor 28-100mm Objektiv, das ich zwischen beiden Kameras umschalte. Ich hätte gerne einen Filter, um eine orangefarbene Sonnenaufgangs- / Sonnenuntergangsaufnahme zu erhalten. Was empfehlen Sie? Es wäre für eine Strandaufnahme, also wären Wasser und Himmel beide orange.

Das Tiffen Color-Grad Sunrise Filter ist maßgeschneidert für dramatische Sonnenauf- und -untergangsaufnahmen in Orange und in der Größe 62mm erhältlich. Dies ist ein abgestufter Filter, der den Himmel orange erscheinen lässt, den Rest der Szene jedoch nicht beeinflusst, wenn er richtig positioniert ist. Die meisten Leute bevorzugen dies gegenüber einem orangen Gesamtergebnis, und es sieht sicherlich realistischer aus. Wenn Sie aus kreativen Gründen einen allgemeinen Orange-Effekt für Himmel und Wasser bevorzugen, können Sie aTiffen Orange 16 Filter Dies wird normalerweise für dramatische Effekte in Schwarzweiß verwendet. Sie können sich für einen Tiffen Enhancing-Filter entscheiden, der hellere, gesättigtere Rot-, Braun- und Orangetöne erzeugt und mit einem Tiffen Circular Polarizer für dramatische Außeneffekte verwendet werden kann. All dies funktioniert genauso gut wie ein digitaler Spiegelreflexfilter oder ein Filmfilter.

Ich habe gerade ein Tiffen-Nahaufnahmeset mit + 1-, + 2- und + 4-Filtern gekauft. Ich bin daran interessiert, Fotos von Insekten, Blumen usw. so nah wie möglich an das Motiv heranzuführen. Ich verwende die Filter meiner Nikon D2X-Kamera mit einem Sigma 105 mm 1: 2.8D DG-Makroobjektiv. Ich habe keine Anleitung zu den Filtern gefunden, aber an anderer Stelle gelesen, dass man sie kombinieren kann. Können Sie mir die richtige Reihenfolge für die Kombination und die beste Methode nennen, um so nah wie möglich dran zu sein?

Die gebräuchlichste Methode zum Stapeln von Nahlinsen besteht darin, die Linse mit der höchsten Vergrößerung am nächsten und in absteigender Reihenfolge zum Motiv zu montieren. Das gleichzeitige Stapeln von mehr als zwei Nahlinsen kann sich jedoch negativ auf die Bildqualität auswirken. Machen Sie daher einige Testaufnahmen, um Ihr Setup zu überprüfen, bevor Sie mit dieser Methode wichtige Aufnahmen machen.

Ich habe eine Frage zu Weitwinkeladaptern. Sie tragen numerische Bezeichnungen wie .45, .5, .6 und .7. Wird die Ansicht breiter, je niedriger die Anzahl?

Ja, der effektive Blickwinkel wird mit abnehmenden Zahlen größer, da Sie die Brennweite des Objektivs mit den angegebenen Zahlen (Vergrößerungszahlen) multiplizieren, um die effektive Brennweite bei installiertem Konverter zu berechnen.

Bitte geben Sie an, ob Sie noch den Verbesserungsfilter für Herbstlaub haben.

Ja in der Tat - es heißt das Tiffen Enhancing Filter und es ist ideal für die Herstellung von Rot-, Orangen-, Braun- und Rosttönen. Für noch dramatischere Effekte mit Herbstfarben können Sie es mit einer verwenden Tiffen-Zirkularpolarisator.

Wenn Sie mit meiner Nikon digital Porträts aufnehmen, welchen "weichen" Filter empfehlen Sie, damit das Bild nicht "matschig" wird? Die Objektive und das Abbildungssystem heutiger Digitalkameras sind einfach zu scharf und können die Wirkung einiger Weichzeichnungsfilter auf besondere Weise verstärken. Sollte ich mit einem #1- oder #2-Weichzeichnungsfilter anstelle des #3-Filters beginnen, den ich beim Aufnehmen von Filmen in meinem Mamiya RB 67 verwendet habe?

Es gibt eine Reihe ausgezeichneter Tiffen-Weicheffektfilter, die die Schärfe vieler Digitalkameras abschwächen. Das Glimmerglas ist ein exklusiver Tiffen-Filter, der Porträtaufnahmen eine sehr subtile Weichheit verleiht, und der Black Pro-Mist ist auch bei Profis beliebt. Das Soft- / FX-Filter gibt es in zunehmenden Stärken von 1 bis 5 und wir würden mit den niedrigeren Zahlen beginnen, um zu sehen, welche für Ihre Anwendungen am besten funktioniert.

Ich habe einen Tiffen Vector Star-Filter gekauft. Ich habe eine Panasonic DMC-FZ7-Kamera und erhalte mit dem Vector Star seltsame Reflexionsmuster. Schliesst eine Digitalkamera (diese hat einen 12X-Zoom) die Verwendung von Sternfiltern aus? Ich bin neu in der digitalen Welt und vermisse hier möglicherweise etwas Grundlegendes. Kannst du helfen?

Es gibt keinen Grund, warum Sie a nicht verwenden können Vektor Sternfilter auf einer Digitalkamera, sofern diese korrekt montiert ist. Was Sie auf dem LCD sehen, sollten Sie im endgültigen Bild sehen. Natürlich ist 12X in der Tat ein sehr weiter Zoombereich, und bei bestimmten Brennweiten und Fokusentfernungen kann es vorkommen, dass Sie durch interne Linsenreflexionen usw. seltsam wirkende Effekte erzielen. Wenn Sie dort ständig unbefriedigende Ergebnisse erzielen Wahrscheinlich stimmt etwas mit der Montage nicht, vorausgesetzt der Filter ist nicht beschädigt oder verschmutzt. Wir empfehlen, dass Sie versuchen, einige Bilder mit einer normalen Brennweite von 1 / 4 bis 1 / 3 von der Weitwinkelposition zum Teleende aufzunehmen, um festzustellen, ob Sie einen Sterneffekt erzielen können, den Sie mögen.

Ich habe ein Tiffen 3-Filterset (TPK1) gekauft, das mit meiner Panasonic DMC-FZ50-Digitalkamera verwendet werden kann. Diese Kamera verfügt über ein Leica Vario-Elmarit-Objektiv. Ich habe noch keine Erfahrung mit Linsenfiltern. 1. Sollte ich in der Lage sein, den Zirkularpolarisationsfilter durch ANZEIGEN des Effekts im elektronischen Sucher (EVF) der Kamera einzustellen (richtig zu drehen)? 2. Ich gehe davon aus, dass der UV-Filter die ganze Zeit in der Kamera verbleibt. Kann (oder sollte) ich zusätzlich zum UV-Filter den Zirkularpolarisationsfilter die ganze Zeit auf der Kamera lassen? 3. Kann ich mehrere Filter gleichzeitig verwenden, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen? 4. Was empfiehlt Tiffen zur Reinigung seiner Filter? Wäre das gleiche Verfahren auch für die Reinigung der Linse geeignet?

Sie können sicherlich die Wirkung von a sehen Zirkularer Polarisatorfilter in der EVF deiner Kamera, da es sich im Grunde genommen um einen Live-Feed handelt, der vom CCD der Kamera stammt. Sie können den Zirkularpolarisator und die UV-Strahlung jederzeit in der Kamera lassen. Da der Polarisator jedoch auch das Objektiv schützt, muss die UV-Strahlung nur eingeschaltet bleiben, wenn Sie entfernte Szenen über Wasser usw. aufnehmen Ein UV ist wirklich hilfreich. Verwenden Sie nicht mehr als zwei hochwertige Filter gleichzeitig in Ihrer Kamera, da Sie sonst die Schärfe bis zu einem gewissen Grad beeinträchtigen können. Filter werden wie Linsen gereinigt - verwenden Sie ein Mikrofasertuch und Linsenreinigungsflüssigkeit oder reinen Ethylalkohol.

Ich bin seit über 35 Jahren ein 6mm Nikon- und Mittelformat-Benutzer von Pentax 7 × 20. Ich werde meine aktuellen Nikkor-Objektive für eine digitale Spiegelreflexkamera in Verbindung mit meiner Sammlung von Tiffen-Filtern verwenden. Wenn ich eine Digitalkamera mit meinen Nikkor-Objektiven verwende, müssen dann andere Filter verwendet werden?

Nein. Im Allgemeinen reagieren digitale Sensoren auf Filter sehr ähnlich wie Filme, und es ist definitiv nicht erforderlich, die Filter zu ändern, die Sie mit Ihren Nikkors verwenden, wenn Sie zu einer DSLR wechseln. Wenn Sie jedoch keine haben Tiffen-ZirkularpolarisatorVersuchen Sie es mit einem dieser Filter, da dies der nützlichste Allround-Filter für Digital- und Filmaufnahmen ist.

Ich habe die Tiffen Ultra Clear, 812 und UV, und ich benutze auch eine ND2. Wenn ich den 812 & Zirkularpolarisator zusammen verwenden würde, würde das meine Bilder übermäßig warm machen? Ist es besser, den 812 alleine zu benutzen? Meine Bilder sind außergewöhnlich klar, scharf und schön und ich möchte es so halten. Was kann ich in Bezug auf Schärfe und Kontrast tun, um die maximale Wirkung des 812 zu erzielen?

Wir glauben nicht, dass mit der Tiffen 812 Wärmefilter mit Zirkularpolarisator verleiht einen übermäßig warmen Effekt. Der Polarisator kann unter bestimmten Umständen die Farben verbessern, bietet jedoch keine zusätzliche Erwärmung. In der Tat haben viele Menschen diese beiden Filter zusammen mit hervorragenden Ergebnissen verwendet. Das Stapeln von zwei Filtern guter Qualität sollte keinen sichtbaren Effekt auf die Bildschärfe haben, aber das Stapeln von mehr als zwei Filtern kann die Schärfe ein wenig beeinträchtigen.

Was ist ein MC-Oberlicht-1A-Filter? Welcher Film wird am besten mit diesem Filter verwendet?

Der Tiffen-Filter, der dem Filter entspricht, nach dem Sie fragen, ist der Sky 1-AEin Oberlichtfilter, der nahezu 1 / 2 der einfallenden UV-Strahlung absorbiert. Dieser beliebte Filter ist rosa getönt und verleiht einen Hauch von Wärme. Er ist hilfreich, wenn Sie im Freien im Schatten oder an bewölkten Tagen fotografieren. Es funktioniert mit jedem Film, ist jedoch mit Diafilmen am effektivsten.

Was ist ein Verbesserungsfilter?

Das exklusive Filter verstärken Bringt Rot-, Orangen- und Rostbrauntöne zum Platzen, wobei andere Farben nur minimal beeinflusst werden. Es ist eine großartige Wahl für das Schießen von Herbstlaub, insbesondere in Kombination mit einem Tiffen-Zirkularpolarisator. Der exklusive Tiffen Enhancing-Filter hat einen Filterfaktor von 1, was bedeutet, dass Sie bei Verwendung eines separaten Handbelichtungsmessers eine Blende von der angegebenen Anzeige abheben. Durchlicht-Messsysteme passen sich automatisch an, um die Belichtung auszugleichen.

Ich habe ein Sigma-Objektiv, 170-500mm, f / 5-6.3, das angeblich die Filtergröße 86C hat. Ich habe in Ihrem Filterkatalog nachgesehen, aber ich kann anscheinend keinen passenden Filter finden. Anscheinend verstehe ich die Terminologie Ihres Katalogs nicht. Ich suche einen einfachen UV-Schutz, der einige der UV-Strahlen abschirmt. Kannst du mir helfen?

Tiffen listet eine Vielzahl von Filtern in der Größe 86C auf, jedoch keinen UV-Schutz. Der nächstgelegene Filter ist der Sky 1-A, ein beliebter Allzweckfilter, der Ihr Objektiv schützt und dabei etwa die Hälfte der UV-Strahlung absorbiert, also etwas mehr als der UV-Schutz. Die Sky 1-A hat eine leichte rosa Färbung, die einen Hauch von Wärme verleiht, was besonders hilfreich ist, wenn Sie im Schatten oder an bewölkten Tagen fotografieren. Sie könnten auch den Tiffen Haze-1-Filter in Betracht ziehen, der etwa 3 / 4 des UV absorbiert, und den Warm-UV, der mehr Wärme als der Sky 1-A hinzufügt. Alle sind in der 86C-Größe erhältlich.

Ich fotografiere mit einer HP Photosmart 945-Kamera mit einem TIF-HP850A-D-Adapter, damit ich ein 43mm-Telekonverterobjektiv verwenden kann. Ich frage mich, ob dies die richtige Kombination ist. Wenn Sie diese zusammen verwenden, ist es nicht in der Lage zu fokussieren, es ist sehr unscharf, fast traumhaft.

Der von Ihnen angegebene Tiffen-Adapter ist der richtige für Ihre Anwendung mit Ihrer HP Photosmart 945-Kamera, und wir können nicht mit Sicherheit feststellen, warum Sie unscharfe Ergebnisse erzielen. Möglicherweise verwenden Sie jedoch den falschen Telekonverter für Ihre Kamera. Handelt es sich um ein Tiffen- oder HP-Gerät, das speziell für Ihr Kameramodell empfohlen wird? Ist der Telekonverter auch sauber, in gutem Zustand und vollständig eingeschraubt?

Meine Digitalfotos leuchten unter den Quecksilberdampflampen des Schulturnhalls sehr orange. Ich verwende eine Canon EOS 10D mit 3200 ISO, da bei Volleyballspielen kein Blitz erlaubt ist. Welchen Tiffen-Filter soll ich verwenden?

Quecksilberdampfbeleuchtung ist schwer zu korrigieren. Normalerweise wird es mit ein paar gemacht FarbkorrekturfilterIn diesem Fall wäre zur Korrektur der tageslichtausgeglichenen Erfassung ein CC40M und ein CC20Y erforderlich. Natürlich ist ein Farbtemperaturmesser der beste Weg, um eine genaue Anzeige der Farbausgabe zu erhalten. Die durchschnittliche Person wird das alles nicht haben, was wir also vorschlagen, ist ein CC30M (Magenta) Filter oder sogar das FL-D-Filter (Tageslicht-Leuchtstofffilter). Keiner von beiden sorgt für eine perfekte Farbbalance, aber beide leisten gute Arbeit. Die einfachste Lösung wäre, einen der zuletzt genannten Filter zu verwenden und dann die Ergebnisse mit dem Computer-Farbabgleichprogramm abzustimmen.

Ich würde gerne mehr über die ColorCore-Technologie von Tiffen erfahren. Ist der Kern des Filters aus Gel oder ist es Glas?

Das Tiffen ColorCore-Technologie ist eine geheime geschützte Formel, daher können wir Ihnen die genaue Zusammensetzung des verwendeten Materials nicht mitteilen. Bei den meisten Tiffen-Filtern handelt es sich jedoch um Laminate, was den Vorteil hat, dass auch nach dem Polieren des Filters nach unseren genauen Spezifikationen eine gleichmäßige Farbe und Dichte erzielt wird. Dieses System hat sich in vielen Jahrzehnten der Filterherstellung als äußerst zuverlässig und beständig erwiesen

Was ist der Unterschied zwischen einem Zirkularpolarisator und einem linearen Typ?

Ein Circular Polarizer eignet sich für alle Kameras, insbesondere für Fotoapparate mit Autofokus oder Kameras mit „Beam Splitting“ -Messsystemen. Die Kreisform funktioniert genau wie eine lineare, außer dass sie die Funktion dieser Systeme nicht beeinträchtigt. Weitere Informationen zu verschiedenen Arten von Polarisatorfiltern finden Sie hier.

Welchen Filter soll ich verwenden, wenn ich verfügbare Lichtbilder in einem Raum aufnehmen möchte, der nur von Haushaltswolframlampen beleuchtet wird?

Wenn sich in Ihrer Kamera ein Film mit Tageslichtausgleich befindet, möchten Sie die verwenden 80A-Filter. Dieser Filter wandelt die 5600-Farbtemperatur des Tageslichts in die 3200-Farbtemperatur der Wolframglühlampen um.

Stellt Tiffen Filter für Ultra-Weitwinkelobjektive her?

Wir machen nicht jeden Filter für diesen Zweck. In den Größen 58 bis 77MM stellen wir die Filter Circular Polarizer, UV Protector, Skylight, Haze und Enhancing in einem sehr dünnen Ring her, so dünn, dass es keine Gewinde zum Stapeln von Filtern gibt.

Ich habe eine 35MM-Spiegelreflexkamera mit Durchlichtmessung. Ich verwende Schwarzweißfilme mit dem roten 25-Filter. Wie viele Blenden öffne ich die Linse, um die Dichte dieses Filters auszugleichen?

Eigentlich müssen Sie das Objektiv gar nicht einstellen. Da Sie die Objektivmessung durchlaufen haben, liest Ihr Belichtungssystem das durch den Filter kommende Licht und gleicht den Lichtverlust aufgrund der Dichte des Filters bereits aus.

Ich habe die Sony Alpha 100-Digitalkamera mit dem Objektiv 18-70mm f / 3.5-5.6 und möchte wissen, welche Filter am besten dafür geeignet sind?

Wir empfehlen als erste Wahl einen Tiffen-Zirkularpolarisator und das Tiffen Photo Essentials-Kit, wenn Sie das nützlichste Set bevorzugen. Der Circular Polarizer ist ein sehr nützlicher Filter mit variablem Effekt, der Reflexionen im Wasser und auf Glas eliminieren oder minimieren, Wolken vor blauem Himmel hervorheben und Farben intensivieren kann. Das Kit enthält einen Zirkularpolarisator, einen UV-Schutzfilter, der Ihr teures Objektiv vor Beschädigungen schützt und das überschüssige Blau verringert, das Sie manchmal beim Aufnehmen von Szenenlandschaften über Wasser erhalten, den einzigartigen 812-Wärmefilter von Tiffen und einen 4-Taschenfilterbeutel.

Ich habe vor kurzem das Hobby der Fotografie aufgenommen. Kauf eines Panasonic DMC FZ-30 mit Tiffen-Filtersatz, der vier Filter, einen digitalen Ultra Clear-Filter, einen 812-Wärmefilter, einen Verbesserungsfilter und einen Kreisfilter enthält. Ich fahre im November nach Rom und versuche, den besten Filter für das Museum zu finden. In vielen Museen können Sie nur Bilder ohne Blitz aufnehmen. Wäre der klare oder wärmende Filter am besten? Wenn ich Flash verwenden darf, welcher Filter ist am besten? Oder empfehlen Sie einen ganz anderen Filter?

Da die Umgebungsbeleuchtung im Museum nicht vorhergesagt werden kann, empfehlen wir Ihnen, bei Aufnahmen mit oder ohne Blitz den Schutzfilter aus Klarglas zu verwenden. Wenn die Beleuchtung kaltweiß fluoreszierend ist (in Museen üblich), ist ein Tiffen FL-D-Filter am besten geeignet, um Bilder ohne Blitzlicht aufzunehmen. Wenn es sich bei der Beleuchtung um Standardglühlampen handelt, stellen Sie den Weißabgleich auf Wolfram, um die beste Farbbalance zu erzielen.

Ich habe eine Kodak P850-Kamera und habe das Tiffen-Filterset TPK1 gekauft, das einen UV-Schutz, einen 812-Wärmefilter und einen Zirkularpolarisator enthält. Ich habe keine Ahnung, wie ich diese verwenden soll. Wo soll ich anfangen?

Vorausgesetzt, Sie wissen, wie die Filter an Ihrer Kamera angebracht werden, entfernt der UV-Schutz einige UV-Strahlen, die in entfernten Szenen und Bildern, die über Wasser aufgenommen wurden, manchmal als übermäßiges Blau erscheinen. Außerdem schützt er Ihr Objektiv vor physischen Schäden durch Staub, Sand, Regen usw. Sie können ihn jederzeit auf Ihrer Kamera lassen, außer wenn Sie die anderen beiden Filter verwenden. Der 812 ist ein Wärmefilter, der die Hauttöne bei Aufnahmen an wolkigen Tagen oder an sonnigen Tagen im Schatten verbessert. Der Zirkularpolarisator ist ein variabler Filter, den Sie steuern, indem Sie den vorderen Ring drehen und das Bild auf dem LCD betrachten. Es kann verwendet werden, um Reflexionen auf Wasser oder Glas zu beseitigen, Wolken vor einem blauen Himmel hervorzuheben oder Farben hervorzuheben. Der Tiffen Circular Polarizer ist wahrscheinlich der nützlichste Filter, den Sie besitzen können.

Ich habe gerade eine Nikon D50-Kamera und ein Objektiv gekauft und möchte einen Filter zum Schutz des Objektivs einsetzen, möchte aber auch einen, der mir einige optische Vorteile bietet. Ist das Haze-1 oder 2 besser als das allgemeine UV? Benötigt es eine Belichtungseinstellung und wenn ja, wird das Kamerasystem damit umgehen? Hinweise zu den Polarisationsfiltern sind ebenfalls willkommen. Ich habe mich nicht auf bestimmte Bereiche der Fotografie spezialisiert - hauptsächlich Urlaubsfotos und viele Aufnahmen meiner Enkelkinder!

Der Tiffen UV Protector Filter ist der beste Allround-Filter zum Schutz Ihrer Gläser vor physischen Beschädigungen. Es bietet auch eine grundlegende UV-Absorption und reduziert die Blaustufen, die Sie manchmal beim Aufnehmen entfernter Szenen oder über Wasser erhalten. Wenn Sie zusätzliche UV-Absorption wünschen, können Sie den Tiffen Sky 1-A verwenden, einen weiteren beliebten allgemeinen Filter, der die UV-Strahlung um nahezu 50% reduziert und bei Aufnahmen im Freien oder an bewölkten Tagen hilfreich ist. Wir würden einen Haze-1 oder den stärkeren Haze-2A-Filter verwenden, wenn wir unter trüben Bedingungen fotografieren, insbesondere bei Luftaufnahmen und Bergszenen. Es gibt einige Fotografen, die immer einen Trübungsfilter verwenden, und keiner dieser Filter erfordert eine Erhöhung der Belichtung. Es ist deine Entscheidung.

Bezüglich Polarisatoren sollten Sie unbedingt einen Tiffen Circular Polarizer für Ihre D50 mit 18-200mm Tamron-Linse erwerben. Dieser einstellbare Filter beseitigt Reflexionen auf Wasser oder Glas, bringt Wolken vor blauem Himmel hervor und verbessert die Farbsättigung. Wie Sie nach der Verwendung zu schätzen wissen, ist der Zirkularpolarisator der nützlichste Filter, den Sie kaufen können.

Ich habe eine Debatte bei der Arbeit. Kann einer dieser Filter mit einem Tiffen-Erwärmungs- oder Zirkularpolarisator zusammen mit einem UV-Schutz oder Sky 1 verwendet werden? Stellen Sie den Weißabgleich auch ein, bevor Sie den Filter installieren, oder können Sie ihn einstellen, während der Filter bereits eingeschaltet ist?

Sie können zwar einen Tiffen Warm-Filter oder einen Zirkularpolarisator mit einem UV-Schutz oder einem Sky 1-Filter stapeln, aber Stapelfilter können die Bildqualität geringfügig verringern, und wir würden es nicht als ideale Lösung empfehlen, insbesondere mit dem Zirkularpolarisator. Wenn Sie einen Filter verwenden, um einen bestimmten Farbeffekt zu erzielen, stellen Sie im Allgemeinen zuerst den Weißabgleich ein und wenden Sie dann den Filter an. Wenn Sie es umgekehrt machen, hebt der AWB die Wirkung des Filters auf. Um auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir, dass Sie dasselbe Verfahren für UV Protector- oder Sky 1-Filter anwenden, aber der Zirkularpolarisator wird seine Aufgabe unabhängig davon erfüllen, wann oder wie Sie den Balance-Regler einstellen.

Ich habe eine Panasonic DMC-FZ30PP Lumix 8 Megapixel 12 X-Zoomkamera und plane den Kauf eines Tiffen UV Protector-Filters, bin mir aber nicht sicher, welcher. Kannst du mir bitte helfen?

Wenn Sie eine Bedienungsanleitung für Ihren Panasonic DMC-FZ30 haben, sollte die Filtergröße in den technischen Daten aufgeführt sein. Manchmal ist es auf dem Objektividentifikationsring oder -zylinder als Kreis mit einer durchgehenden Linie aufgeführt, gefolgt von einer Zahl, die den Filtergewindedurchmesser in Millimetern angibt. Als letzte Möglichkeit können Sie den Durchmesser selbst mit einer Millimeter-Regel oder einem Messschieber messen. Leider ist diese Spezifikation nicht auf der Panasonic-Website oder in veröffentlichten Testberichten zu dieser Kamera aufgeführt, oder wir hätten sie Ihnen direkt zur Verfügung gestellt.

Welchen Filter würden Sie für den allgemeinen Gebrauch empfehlen? Ich mache hauptsächlich Natur- / Landschafts- / Reisefotos und lebe in Vancouver, BC. Gibt es einen Filter, der 'die ganze Zeit' auf dem Objektiv verbleiben soll?

Wenn Sie den Filter zum Schutz des Objektivs immer eingeschaltet lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Tiffen UV-Schutz zu verwenden, der auch eine grundlegende UV-Reduzierung bietet. Dadurch wird die übermäßige Bläulichkeit von Bildern verringert, die in großer Höhe, bei entfernten Szenen oder bei Aufnahmen über Wasser aufgenommen wurden. Der Tiffen Skylight 1-A Filter ist ebenfalls für diesen Zweck geeignet und wird von vielen Fotografen jederzeit auf dem Objektiv belassen. Es absorbiert fast die Hälfte der UV-Strahlung und ist rosafarben, um einen Hauch von Wärme zu erzeugen. Es erzeugt im Allgemeinen angenehmere Hauttöne, wenn Sie im Freien im Schatten oder an bewölkten Tagen fotografieren. Kurz gesagt, jeder Filter passt zu Ihrem Zweck und die Wahl hängt wirklich davon ab, ob Sie einen Hauch von zusätzlicher Wärme wünschen oder nicht. Natürlich können Sie auch beide Filter erhalten und Ihre Auswahl an Ihre Anforderungen und Aufnahmebedingungen anpassen.

Könnten Sie bitte Informationen zu Tiffen-Kits, z. B. Deluxe Enhancing-Kit und Photo Essentials-Intro-Kit, bereitstellen?

Das Tiffen Deluxe Enhancing Kit enthält einen UV-Schutzfilter, einen 812-Farbwärmungsfilter, einen Zirkularpolarisator, einen Verbesserungsfilter, der Farben (insbesondere Rot- und Rottöne) zum Platzen bringt, und einen 4-Taschenfilterbeutel. Das Photo Essentials-Kit enthält alle oben genannten Elemente mit Ausnahme des Verbesserungsfilters. Beide sind in Standardgrößen von 37-82mm erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.tiffen.com.

Ich habe ein Sony-Digitalkameramodell DSC-R1, das 67-mm-Filter verwendet. Ich brauche einen Filter, um das Objektiv vor Kratzern, Staub usw. zu schützen. Was schlagen Sie vor?

Wir empfehlen einen Tiffen UV Protector Filter in der Größe 67mm. Dieser Filter wurde in erster Linie entwickelt, um Ihr teures Objektiv physisch vor Beschädigungen zu schützen. Er hat jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass die übermäßige Bläulichkeit verringert wird, die manchmal beim Fotografieren entfernter und hochgelegener Szenen oder beim Aufnehmen über Wasser auftritt

Ich habe eine Nikon Coolpix 995-Digitalkamera. Ich habe meinen Step-Up-Adapter und ein Objektiv verlegt. Jetzt scheint niemand etwas davon gehört zu haben! Ich hatte wirklich einen! Können Sie mir bitte sagen, welchen Adapterring ich für meine Coolpix 995 benötige, damit ich einige der schönen Objektive und Filter und Schutzvorrichtungen verwenden kann, die ich habe?

Die gute Nachricht ist, dass der von Ihnen benötigte Tiffen-Adapter eine Nikon 900AD ist. Die schlechte Nachricht ist, dass dies ein Auslaufartikel ist und wir keinen mehr auf Lager haben. Sie können jedoch wahrscheinlich einen finden, indem Sie sich bei den örtlichen Kamerahändlern oder online in größeren Geschäften umsehen.

Was ist am besten, wenn Sie einen Schutzfilter auf der Linse lassen und einen Zirkularpolarisator aufsetzen oder den Schutzfilter entfernen, bevor Sie den Polarisator installieren?

Ein Tiffen UV-Schutzfilter kann jederzeit auf Ihrem Objektiv aufbewahrt werden, um es zu schützen. Es bietet den zusätzlichen Vorteil, dass Sie das übermäßige Blau entfernen können, das häufig bei entfernten Szenen oder Aufnahmen über Wasser usw. zu sehen ist. Sie können einen Tiffen-Zirkularpolarisator auf Ihren UV-Schutz aufsetzen oder den UV-Schutz entfernen und durch einen ersetzen Wenn Sie den Polarisator bevorzugen, sind die Ergebnisse praktisch gleich.

Ich habe eine HVX200 und plane viel draußen zu drehen. Ich brauche eine gute Auswahl an Filtern für viele Aufnahmemöglichkeiten. Ich werde auch nach Südamerika reisen und möchte die bestmöglichen Ergebnisse von meiner Reise erhalten. Was würdest du vorschlagen?

Zu den wesentlichen Filtern für Ihre HVX200 in Südamerika und anderswo gehören: Ein Tiffen-Zirkularpolarisator, der die Farbintensität verbessern, Wolken vor einem blauen Himmel hervorheben und Reflexionen auf Wasser und Glas steuern oder beseitigen kann; ein Tiffen UV Protector-Filter, der Ihre Linse physisch schützt und die UV-Strahlung reduziert, die in entfernten Szenen und Aufnahmen über Wasser häufig als übermäßige Bläulichkeit auftritt; ein Tiffen Haze 2A-Filter, der in großen Höhen sowie in Berg-, Luft- und Seeszenen für Farb- und Bildklarheit sorgt; ein Tiffen Enhancing Filter, der Rot-, Orangen- und Rostbrauntöne zum "Pop" werden lässt; und Tiffen Color Grad, halb klare, halb farbige Filter (siehe Blue 3, Tropic Blue, Sunrise 3 und Sunset 3), die spektakuläre Himmel- und Sonnenaufgangs- / Sonnenuntergangseffekte erzielen, ohne den Rest der Szene zu verändern.

Ich habe Canon PowerShot S2 IS. Ich denke daran, einen Zirkular-Polarisator-Filter zu verwenden. Einige Fotografen geben jedoch an, dass diese Filter für Spiegelreflexkameras entwickelt wurden und bei Kompaktkameras wie der PowerShot-Serie keine guten Effekte erzielen. Canon stellt keine Filter für diese Kameras her. Ich bin wirklich verwirrt. Sind UV-Schutz- und Zirkularpolarisationsfilter für die PowerShot-Serie geeignet? Können sie gute Bilder machen, wenn die Sonne stark vom Motiv reflektiert wird? Wie gut sind Tiffen-Filter? Hat jemand mit und ohne Filter Vergleichsaufnahmen gemacht mit einer PowerShot S-Serie Kamera? Ich habe viele Spiegelreflexbilder mit Filter gesehen und sie sind fantastisch, aber ich frage mich, ob ich mit meiner Kamera ähnliche Ergebnisse erzielen kann.

Um Tiffen-Filter auf Ihrer Canon PowerShot S2IS zu verwenden, benötigen Sie einen Canon-Vorsatzlinsenadapter. Auf diese Weise können Sie beliebige Tiffen 58mm-Filter wie den UV-Schutz oder den Zirkularpolarisator an Ihrer Kamera anbringen. Tiffen-Filter sind von ausgezeichneter Qualität und werden von vielen führenden professionellen Fotografen und Hollywood-Filmstudios verwendet. Wir bedauern, dass wir mit einer S2IS weder mit noch ohne Zirkularpolarisator nebeneinander Vergleichsaufnahmen gemacht haben, aber Sie können sicher sein, dass die Effekte, wie das Hervorheben von Wolken vor einem blauen Himmel, das Verstärken von Farben und das Beseitigen von Reflexionen, sicher sind auf Wasser oder Glas, sind dramatisch und effektiv. Kurz gesagt, Filter erzeugen mit Ihrer S2IS dieselben Effekte wie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera.

Ich frage mich, ob Sie mir einen Adapter, einen UV-Filter, einen Zirkularpolarisator, Makrolinsen und ein 2X-Teleobjektiv für eine Canon S2IS-Kamera liefern können. Würden diese Zubehörteile mit diesem Kameratyp funktionieren und wenn ja, welche Teile würden verwendet und wo würde ich sie bestellen?

Um Filter jeglicher Art an Ihrer Canon S2IS anzubringen, benötigen Sie einen Canon Vorsatzlinsenadapter (ca. $ 15). Auf diese Weise können Sie beliebige Tiffen 58mm-Filter wie z. B. einen UV-Schutz oder einen Zirkularpolarisator anbringen. Tiffen bietet für diese Kamera keine Makrolinsen an, Canon bietet jedoch ein Teleobjektiv an.

Ich fahre nach Alaska und frage mich, welcher Filtertyp für die Aufnahme von Bildern mit meiner Canon EOS Rebel XT am besten geeignet ist. EF28-135mm f / 3.5-5.6 ist USM und EF70-300mm f / 4-5.6 ist USM

Besorgen Sie sich auf jeden Fall einen Tiffen Circular Polarizer! Dieser hervorragende Filter bringt Wolken hervor, verbessert den Farbkontrast und kontrolliert viele Reflexionen. Andere Tiffen-Filter, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen, sind ein UV-Schutzfilter zum Schutz Ihrer Linsen und zum Entfernen von Blaustufen in fernen Landschaften. Der Tiffen-Verbesserungsfilter sorgt für hellere, gesättigtere Rot-, Rostbraun- und Orangenfarben und sorgt bei Verwendung für dramatische Außeneffekte zusammen mit einem Polarisator. Holen Sie sich alle Filter in der Größe Ihres Objektivs mit dem größten Durchmesser und montieren Sie sie mit einem Untersetzungsring auf dem Objektiv mit dem kleineren Durchmesser.

Unsere Firma besitzt ein Fujinon A8.5 x 5.5 BERM 28C Weitwinkelobjektiv. Ich brauche einen Schutzfilter zum Aufschrauben auf die Vorderseite. Welchen Ihrer hervorragenden Filter empfehlen Sie und wie hoch ist der Preis?

Leider gibt es keine allgemeine Liste aller möglichen Objektive und deren Filtergrößen. Angenommen, Ihr Fujinon-Objektiv hat vorne einen Filterring mit Gewinde, müssen Sie den Durchmesser mit einem Messschieber oder einem metrischen Lineal messen, um den richtigen Durchmesser des benötigten Tiffen-Filters in Millimetern zu ermitteln. Der beste für Ihre angegebene Anwendung ist der Tiffen UV Protector. Die Preise variieren je nach Größe und Typ und werden vom Händler festgelegt.

Welche Filter sollte ich für die Nikon D50-Digitalkamera verwenden?

Praktisch jeder Tiffen-Filter ist auf Ihrer Nikon D50 verwendbar - die Größe hängt vom Durchmesser des Filterrings auf der Vorderseite Ihres Objektivs oder Ihrer Objektive ab (sie sind in den technischen Daten aufgeführt oder Sie können sie mit einem Millimeter-Lineal messen). Zu den wesentlichen Filtern für digitale Spiegelreflexkameras gehören der Tiffen Circular Polarizer, ein variabler Filter, mit dem Sie Farben intensivieren, Wolken entfernen und Reflexionen auf Glas oder Wasser beseitigen können, sowie der Tiffen UV Protector-Filter, der Ihre Objektive vor physischen Beschädigungen schützt. Sand und Staub, während die Bläulichkeit beseitigt wird, die beim Aufnehmen entfernter Landschaften oder über Wasser auftritt.

Ich besitze eine Canon PowerShot G6 Digitalkamera. Zusammen mit einem Telekonverter-Objektiv für diese Kamera habe ich gerade Ihren Tiffen UV Protector-Filter gekauft. Auch wenn in meinem Handbuch angegeben ist, dass keine Filter verwendet werden sollen, würde Ihr UV-Schutzfilter einen Einfluss haben oder ist dies ein Hinweis auf einen Schutz vor Staub, Feuchtigkeit usw. und kann jederzeit auf meiner Kamera belassen werden.

Sie können Ihren Tiffen UV-Schutzfilter jederzeit bei Ihrer Canon lassen. Dies hat keine nennenswerten Auswirkungen auf die Bildqualität und schützt Ihr Objektiv vor Staub, Schmutz, Fingerabdrücken usw. Dieser Filter absorbiert etwa die UV-Strahlung. Daher ist es hilfreich, das Blau zu mildern, das manchmal beim Fotografieren entfernter Landschaften auftritt , über Wasser usw., hat jedoch keine Auswirkung auf den automatischen Weißabgleich.

Ich habe eine Canon, EOS, Elan 2 mit einem Zoomobjektiv, 28-80mm. Ich hätte gerne einen Zirkularpolarisator für dieses Objektiv. Der UV-Schutz ist ein 58mm. Sollte ich den gleichen Polarisatorfilter bekommen - einen 58mm?

Ja, wenn Sie einen Tiffen 58mm-UV-Schutz verwenden, ist ein 58mm-Tiffen-Zirkularpolarisator die richtige Wahl für Ihr Elan 2- und 28-80mm-Objektiv.

Bitte geben Sie mir einige Informationen über den Tiffen 62mm Sky 1-A-Filter.

Der Tiffen Sky 1A-Filter ist ein beliebter Filter für den allgemeinen Gebrauch, der etwa die Hälfte der UV-Strahlung in der Szene absorbiert und aufgrund seines leicht rosafarbenen Farbtons eine Berührung oder Wärme verleiht. Es ist besonders hilfreich, wenn Sie im Freien im Schatten und an wolkigen Tagen fotografieren. Sie können es aber auch als Objektivschutz auf dem Objektiv lassen, da es die Belichtung nicht verändert.

Welche Tiffen-Filter würden Sie für meine Olympus e500-Kamera empfehlen? Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften und Wildtiere.

Ihre Olympus e500 ist eine DSLR, Sie haben also eine gute Wahl. Wichtige Filter für Ihr System sind ein Tiffen Circular Polarizer, der nützlichste Allround-Filter, Tiffen UV Protector-Filter zum Schutz Ihrer teuren Linsen und zur Reduzierung der UV-Strahlung sowie Tiffen Color Grad-Filter (wie Sunset 3 und Blue 3) Bereiche des Himmels ohne Einfluss auf den Vordergrund.

Ich habe eine Kodak DX7630-Digitalkamera mit einem 37mm-Objektivadapter. Ich suche nach passenden Nahlinsen. Hast du diese?

Ja das tun wir. Wir empfehlen Ihnen, das 37mm 3-Objektiv-Nahaufnahmekit zu erwerben, das + 1-, + 2- und + 4-Filter enthält, die in Kombination verwendet werden können, um eine Vielzahl von Stärken zu erzielen, sowie eine Tragetasche. Stapeln Sie nicht mehr als zwei dieser Objektive gleichzeitig, um eine optimale Bildqualität zu gewährleisten.

Ich habe eine Kodak P850-Kamera und habe das Tiffen-Filterset TPK1 gekauft, das einen UV-Schutz, einen 812-Filter und einen Zirkularpolarisator enthält. Ich habe keine Ahnung, wie ich diese verwenden soll. Wo soll ich anfangen?

Vorausgesetzt, Sie wissen, wie die Filter an Ihrer Kamera angebracht werden, entfernt der UV-Schutz einige UV-Strahlen, die sich in entfernten Szenen und über Wasser aufgenommenen Bildern manchmal als übermäßige Bläulichkeit bemerkbar machen. Außerdem schützt er Ihr Objektiv vor physischen Schäden durch Staub, Sand, Regen usw. Sie können es jederzeit auf Ihrer Kamera lassen, außer wenn Sie die anderen beiden Filter verwenden. Der 812 ist ein Wärmefilter, der die Hauttöne bei Aufnahmen an bewölkten Tagen oder im Schatten an sonnigen Tagen verbessert. Der Zirkularpolarisator ist ein variabler Filter, den Sie steuern, indem Sie den vorderen Ring drehen und das Bild auf dem LCD betrachten. Es kann verwendet werden, um Reflexionen auf Wasser oder Glas zu beseitigen, Wolken vor einem blauen Himmel hervorzuheben oder Farben hervorzuheben. Der Tiffen Circular Polarizer ist wahrscheinlich der nützlichste Filter, den Sie besitzen können.

Ich habe eine Minolta Maxxum 7 35mm SLR und habe eine Filterfrage. Ich mache Fotos von den Fußballspielen meines Sohnes im Freien mit einem 70-210-Objektiv und versuche, das Gras ein bisschen grüner, den Himmel ein bisschen blauer und die Kinderuniformen ein bisschen brillanter zu machen. Ich dachte daran, einen Zirkularpolarisator zu verwenden. Erhalte ich dann die gewünschten Ergebnisse? Haben Sie noch weitere Vorschläge?

Solange Sie an einem sonnigen Tag fotografieren, kann ein Tiffen Circular Polarizer die Farben verbessern und den blauen Himmel vertiefen. Die Effekte, die Sie erzielen können, hängen auch von Ihrem Aufnahmewinkel in Bezug auf die Lichtquelle ab - google „using polarizers“ (Polarisatoren verwenden) oder besuchen Sie www.tiffen.com, um vollständige Informationen zum Einsatz dieser fantastisch vielseitigen Filter zu erhalten. Ein Tiffen Enhancing-Filter kann auch mit einem Polarizer verwendet werden, um dramatische Außeneffekte zu erzielen, insbesondere, wenn Rot-, Orangen- und Brauntöne „pop“ gemacht werden.

Reagieren die Bildgebungsgeräte in Digitalkameras gleichmäßig auf alle Farben oder haben sie empfindliche Bereiche wie eine erweiterte Blauempfindlichkeit in vielen Schwarzweißfilmen? Funktionieren die in der Schwarzweißfotografie verwendeten Filtereffekte bei der Aufnahme eines monochromatischen Digitalbilds gleich?

Nein. Im Allgemeinen reagieren digitale Systeme ähnlich wie Filme auf Farbaufnahmen. In der Tat sind die besten digitalen Systeme dem Film in Bezug auf die Farbgenauigkeit überlegen. Kein System reagiert „gleichmäßig“ auf alle Farben - selbst die Empfindlichkeit des menschlichen Auges erreicht einen Spitzenwert im Grünen und ist an beiden Enden des Spektrums weniger empfindlich. Ein Polarisator und praktisch alle Filter reagieren bei Filmen oder Digitalen sehr ähnlich, und Sie können Schwarzweißfilter auch für digitale Schwarzweißaufnahmen verwenden.

Ich habe eine neue Canon GL-2 mit einem Weitwinkeladapter WD-58H. Ich kaufe einen Polarisationsfilter und habe ein paar Fragen: 1: Ich gehe davon aus, dass der Polarisationsfilter zwischen dem Kameraobjektiv und dem Weitwinkeladapter montiert wird, ja? Das liegt daran, dass beide 58mm sind und sich keine Befestigungsgewinde an der Außenseite des Weitwinkelobjektivadapters befinden. 2. Der Canon WD-58H-Weitwinkeladapter ist ein "Zoom Through" -Adapter, der mir die volle Zoomfunktion ermöglicht. Beeinträchtigt das Einsetzen eines Polarisationsfilters zwischen dem Kameraobjektiv und dem Weitwinkeladapter diese Funktion? 3.Können Sie für dieses Setup einen Tiffen-Polarisationsfilter empfehlen? Mein Ziel ist es, den Himmel im Freien zu kontrollieren. Ich möchte den Filter besonders verwenden, um zu vermeiden, dass der Himmel verwaschen aussieht und Wolken dramatischer aussehen.

Ein 58mm Tiffen-Zirkularpolarisator macht auf Ihrem Canon GL-2 mit Sicherheit das, was Sie wollen, aber die Verwendung in Verbindung mit dem Canon WD-58H-Adapter ist schwierig. Der ideale Ort für einen solchen Filter wäre sicherlich die Vorderseite des Objektivs oder die Vorderseite des Adapters. Es ist nicht klar, wie Sie den Kontrollring des Polarisators drehen würden, wenn Sie den Filter zwischen Objektiv und Adapter montieren würden, und dies ist optisch nicht der ideale Ort. Abgesehen davon könnten Sie dieses Setup ausprobieren, und es könnte für Ihre Zwecke zufriedenstellend funktionieren. Möglicherweise müssen Sie jedoch den WA-Adapter drehen oder ihn entfernen und den Ring drehen, um den Polarisationseffekt zu variieren.

Kann ich den Zirkularpolarisationsfilter mit manueller Fokuskamera (Nikon FM 10) verwenden oder einfach mit einem gewöhnlichen Polarisator bleiben?

Das Schöne an einem Zirkularpolarisator ist, dass er in allen Anwendungen funktioniert, in denen ein Linearpolarisator verwendet werden kann. Also funktioniert er auf Ihrer FM10 auch einwandfrei.